Google Plus

News

zurück 24.02.2014

MOVE wird zum grössten öffentlichen Ladestationennetz der Schweiz

Groupe E und Renault Suisse SA vereinen ihre Kräfte, um das MOVE-Netz zum grössten öffentlichen Stromtankstellennetz für Elektrofahrzeuge auszubauen. Die beiden Unternehmen stellen 36 in den Garagen und Verkaufsstellen von Renault installierte Ladesäulen zur öffentlichen Nutzung zur Verfügung und leisten damit einen grossen Beitrag zum Ausbau des öffentlichen Ladestationennetzes in der Schweiz. Nun gibt es insgesamt 58 Stromtankstellen, an denen Elektroautos jeglichen Typs aufgeladen werden können.

Ab sofort stehen den Nutzerinnen und Nutzern des MOVE-Netzes 36 weitere Ladestationen zur Verfügung. Groupe E und Renault Suisse SA verstärken ihre 2012 begonnene Zusammenarbeit und machen einige der Ladestationen, die sich in den Garagen und Verkaufsstellen von Renault befinden, der Öffentlichkeit zum Aufladen von Elektrofahrzeugen jeden Typs und jeder Marke zugänglich. Das Netz umfasst 58 Ladestationen und deckt zwölf Kantone ab. MOVE wird damit zum grössten öffentlichen Stromtankstellennetz in der Schweiz.